Zum Inhalt springen

Betonwerk Premstätten

Beton für den Großraum Graz.

Im Jahre 1969 wurde in Premstätten das erste Transportbetonwerk der Schwarzl-Gruppe in Betrieb genommen. Seitdem werden am Hauptsitz der Schotter- und Betonwerk Karl Schwarzl Betriebsgesellschaft m.b.H. alle herkömmlichen Betonsorten sowie vielfältige Beton-Sonderprodukte nach neusten Normen und Richtlinien hergestellt.

Gemeinsam mit dem Betonwerk sind am Standort Premstätten auch die firmeneigene Kiesaufbereitung, das Fuhrleistungsunternehmen Schwarzl Transport GmbH und die Zentraldisposition angesiedelt.

Bereichsübergreifender interner Wissenstransfer, enge Zusammenarbeit und gemeinsame Lösungsfindung unserer bestens ausgebildeten Fachkräfte garantieren, dass die Bauprojekte unsere Kundinnen und Kunden erfolgreich abgewickelt werden.

Die hochqualitativen Betonprodukte, eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung mit Nähe zur Autobahn A9, eine Betonmischanlage auf neuestem Stand der Technik mit hoher Produktionskapazität, laufende Qualitätskontrollen und kompetente Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind unsere wesentlichen Erfolgsfaktoren.

Hier finden Sie unsere Standorte.

Das Produktangebot im Betonwerk Premstätten.

  • Transportbeton nach ON B4710-1
  • Trockenspritzbeton
  • Nassspritzbeton
  • Stabilisierte Sand-Mischungen SSM
  • Leichtbeton
  • Schwerbeton
  • Sichtbeton gemäß ÖVBB – diverse Farben
  • Brandbeständiger Beton
  • Faserbeton gemäß ÖVBB – Richtlinie Faserbeton
  • Monolithischer Hallenbodenbeton
  • SCC-Beton selbstverdichtend gemäß ÖVBB – Merkblatt SCC

 

Preisliste.

Ihre Ansprechpersonen im Betonwerk Premstätten.

Bereichsleitung
Werksleitung & Vertrieb
Baustellenbetreuung
Disposition