Zum Inhalt springen

Steinbruch Possegg

Kalkmarmor und mehr aus Stanz im Mürztal.

Im Bezirk Mürzzuschlag betreibt die Schotter- und Betonwerk Karl Schwarzl Betriebsgesellschaft m.b.H. den Marmorsteinbruch Possegg. Die Produktpalette reicht von Gräderschotter über Frostschutzmaterial für den Straßenbau bis hin zu Kantkörnungen für die Betonerzeugung. Wie an allen Standorten der Schwarzl-Gruppe stehen auch im Steinbruch Possegg die Kundenzufriedenheit, die hohe Qualität der Erzeugnisse und die kompetente Beratung unserer Kundinnen und Kunden an erster Stelle.

Die Kalkmarmor-Lagerstätte ist Teil der permotriadischen Auflagerung des Rennfeld-Mugel-Kristallins. Die neuesten geologischen Erkenntnisse ordnen dieses dem oberostalpinen Silvretta-Seckauer Deckensystem zu. Der Marmorsteinbruch liegt nahe der Ortschaft Stanz im Mürztal am Ende des Stanzgrabens, an der Landesstraße zwischen Kindberg und Birkfeld.

Hier finden Sie unsere Standorte.

Unser Produktangebot im Steinbruch Possegg.

Gebrochen aufbereitetes Material EN 12620

  • Kantkorn KK 0/4
  • Kantkorn KK 4/8
  • Kantkorn KK 4/16
  • Kantkorn KK 16/22

 

Gebrochen aufbereitetes Material EN 13242

  • Brechkorn BK 0/45 U6
  • Frostschutz FS 0/63 U1
  • Felsbrechgut FBG 0/22 U9
  • Frostschutz nach Verfügbarkeit FS 0/32 U6
  • Brechkorn BK 32/63

 

Sonstiges Material

  • Hauwerk HW 0/X
  • Schüttmaterial SM 0/90
  • Kantkorn Filterkies KK 16/32

 

Preisliste.

Hier finden Sie unsere Preisliste 2020 zum Download.

Ihre Ansprechpersonen im Schwarzl Steinbruch Possegg.

Betriebsleitung
Disposition & Vertrieb